Gesetzlich versicherte Patienten

Privatpatienten

Osteopathie ist eine privat zu zahlende Leistung.

Bei den gesetzlich Versicherten beträgt der Preis 75€ für eine Behandlungseinheit, ca. 1 Stunde.

Oftmals beteiligen sich die Krankenkassen, wenn Sie die bezahlte Rechnung einreichen. Manche Krankenkassen verlangen zur Kostenübernahme noch eine ärztliche Verordnung.                                   Bitte erkundigen Sie sich vorher bei Ihrer Krankenkasse

Weitere Informationen finden Sie unter dem Link:

http://osteokompass.de/de-patienteninfo-krankenkassen.html

Bei Privatversicherten, Postbeamten oder bei Zusatzversicherten für alternative Heilmethoden wird abhängig vom Beschwerdebild und Symptomatik nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker abgerechnet.